... fünf Stationen
fünf Vorleser ...

Der Literarische Spaziergang geht in die nächste Runde: Am Donnerstag, 25. April, macht dieses Veranstaltungsformat der Gunzenhäuser Kulturmacherei erneut Orte, zu denen man normalerweise keinen Zutritt hat, zugänglich. Dort bekommen die Besucher dann ein kleines Stückchen Literatur serviert.

Diesmal steht das Gesundheitswesen im Fokus: Der Spaziergang führt an den Reutberg ins Klinikum Altmühlfranken Gunzenhausen und ins BRK-Heim.

Die Teilnehmer können einen Blick in einen Krankenwagen werfen, lernen die Lüfungszentrale des Krankenhauses kennen und erleben - hoffentlich - hellwach den Aufwachraum der Einrichtung. Auch der Überwachungsraum und die Cafeteria sind Stationen des Rundgangs.

Zum Leseteam gehören, wie schon im Vorjahr, Kerstin Zels, Christine Höller und Jörg Dommel, neu dabei sind Andrea Kramp, Kaufmännische Direktorin des Klinikums, und Wolfgang Eckerlein, Tourismuschef der Stadt Gunzenhausen.

Um den Ablauf im Klinikum nicht zu stören, können die Teilnehmer diesmal nicht auf eigene Faust die einzelnen Stationen erkunden. Stattdessen treffen sich alle Besucher um 18.50 Uhr in der Cafeteria das Krankenhauses (gleich neben dem Eingang). Von dort geht es dann gruppenweise zu den Leseplätzen.

Nachzügler können aber jederzeit noch in der Cafeteria und im BRK-Heim einsteigen.

 


... vom 
Startpunkt ...

4. Literarischer Spaziergang Donnerstag, 25. April,im Klinikum AltmühIfranken

 

STARTPUNKT
Erdgeschoss in der Cafeteria
Nähe Eingangsbereich
Andrea Kramp


... zum 
Aufwachraum ...

4. Literarischer Spaziergang Donnerstag, 25. April,im Klinikum AltmühIfranken

 

1. Stockwerk
Aufwachraum / OP-Abteilung
Jörg Dommel


... zum 
Überwachungsraum ...

4. Literarischer Spaziergang Donnerstag, 25. April,im Klinikum AltmühIfranken

 

2. Stockwerk
Überwachungsraum / Nähe Endoskopie
Christine Höller


... jetzt 
zur Lüftungszentrale ...

4. Literarischer Spaziergang Donnerstag, 25. April,im Klinikum AltmühIfranken

 

Gartengeschoss
Lüftungszentrale
Kerstin Zels


... und ins 
BRK Heim ...

4. Literarischer Spaziergang Donnerstag, 25. April,im Klinikum AltmühIfranken

 

BRK Heim
Rechts neben dem Krankenhaus
Wolfgang Eckerlein


...download...